In Ergänzung zu den getroffenen Covid-19-Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit, der Kantone und der Branchenverbände haben wir Leitlinien zu deinem und zu unserem Schutz aufgestellt. Stand: 9. September 2021

Unsere Schutzmassnahmen in den Bergbahnen

Stay safe and have fun: So lautet unser Motto am Berg. Lasse uns gemeinsam für ein Outdoor-Erlebnis sorgen, dass nicht nur besonders schön, sondern auch besonders sicher ist.

In den Anstehbereichen

  • Mit Bodenmarkierungen, Absperrungen und Glasschutzwänden erleichtern wir das Einhalten der Abstandsregeln.

  • Trage in Warte- und Anstehbereichen sowie in Innenräumen eine Maske.

  • Halte immer den erforderlichen Abstand ein.

In den Bergbahnen

  • Die Fenster der Bergbahnen sind während der Fahrt geöffnet, sofern es die Witterungsbedingungen erlauben.

  • Das Tragen einer Maske ist in allen geschlossenen Bahnen und Liften Pflicht. In offenen (Sessel-)Bahnen gilt keine Maskenpflicht.

Unsere Schutzmassnahmen in den Restaurants

Gemäss dem Bundesratsbeschluss vom 8. September gilt in den Innenräumen der Restaurants und Bars eine Covid-Zertifikatspflicht. Wir bitten dich, beim Betreten ein gültiges Schweizer oder EU-Covid-Zertifikat vorzuweisen. Belege einer durchgemachten Covid-Erkrankung (ärztliche Atteste, Isolationsaufhebungsverfügungen, Labornachweis, kantonale Bestätigungen etc.) werden nicht akzeptiert.

Mehr Informationen zu den Schutzmassnahmen in der Region von Andermatt
Hier zu den Informationen