IG Gotthardbahn - Modellbauanlage

Beschreibung

Längst fahren keine regelmässigen Dampfzüge mehr über den Gotthard. Die Dampfzeit endete mit der Elektrifikation ab 1920 und blieb bis in die späten Sechzigerjahre des letzten Jahrhunderts noch mit immer selteneren Einsätzen am Leben. Heute ist sie auf Bildern, in Büchern und teilweise sogar auf Filmen erhalten. Darüber hinaus ist sie seit Jahren wieder auf mehrdimensionale Art im Entstehen: Als Modellbauanlage der IG Gotthardbahn. Derzeit mit Modellen der Stationen Göschenen, Wassen und Amsteg-Silenen. Zudem diverse Brücken und neues Modul der Alpensüdseite "Dazio Grande". Im Weiteren "Lokremise Winterthur".

Webseite

https://www.ig-gotthardbahn.ch/

Längst fahren keine regelmässigen Dampfzüge mehr über den Gotthard. Die Dampfzeit endete mit der Elektrifikation ab 1920 und blieb bis in die späten Sechzigerjahre des letzten Jahrhunderts noch mit immer selteneren Einsätzen am Leben. Heute ist sie auf Bildern, in Büchern und teilweise sogar auf Filmen erhalten. Darüber hinaus ist sie seit Jahren wieder auf mehrdimensionale Art im Entstehen: Als Modellbauanlage der IG Gotthardbahn. Derzeit mit Modellen der Stationen Göschenen, Wassen und Amsteg-Silenen. Zudem diverse Brücken und neues Modul der Alpensüdseite "Dazio Grande". Im Weiteren "Lokremise Winterthur".

Webseite

https://www.ig-gotthardbahn.ch/

Event Information

07.09.2024
13:00
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END