Reservation am Gemsstock

Ohne Anstehen ins Ski-Vergnügen

Andermatt+Sedrun+Disentis ist am Samstag, 31. Oktober 2020 erfolgreich in die Wintersaison gestartet. Wie immer ist es die Gemsstock-Bahn, die als erste den Betrieb aufnimmt. Ab dem 27. November sind die Bahnen an unserem Hausberg täglich in Betrieb.

Corona-Schutzkonzept

Um dir die maximale Sicherheit zu bieten, haben wir ein umfassendes Corona-Schutzkonzept entwickelt. Vor allem wichtig ist für dich im Moment folgende temporäre Massnahme: Solange am Gemsstock noch nicht alle Anlagen und Pisten in Betrieb sind, müssen wir die Anzahl Personen im Skigebiet auf 1'000 beschränken. Nur so können wir den geforderten Mindestabstand in Wartebereichen und in der Gastronomie gewährleisten.

Online-Reservation am Wochenende

Um diese Begrenzung sicherstellen zu können, ist an den Wochenenden die Online-Reservation deines Platzes in der Gemsstock-Bahn im Moment Pflicht. Wähle einfach deinen Slot aus – z. B. eine Fahrt mit der 9.00-Uhr-Gondel – und du kommst ganz entspannt und ohne langes Anstehen auf den Berg.

Bitte beachte folgende Punkte:

  • Die Luftseilbahn muss nur für Samstag und für Sonntag reserviert werden. Unter der Woche ist keine Reservation notwendig
  • Die Reservation gilt nur für die erste Sektion Andermatt-Gurschen
  • Es können nur bis 12 Uhr Plätze reserviert werden
  • Die Talfahrt muss nicht reserviert werden
  • Folgende Anlagen sind geöffnet:
    • Luftseilbahn Andermatt-Gurschen (Talabfahrt ist gesperrt)
    • Luftseilbahn Gurschen-Gemsstock
    • Sesselbahn Gurschen-Flyer
Deine Gondel für das kommende Wochenende kannst du ab Donnerstag, 3. Dezember 2020, 8.00 Uhr hier buchen.
NEU: Du kannst mit deinem Handy bis zu 10 Plätze in der Gemsstockbahn reservieren. Pro Handynummer kann nur eine Slot-Buchung pro Tag getätigt werden, ABER bei dieser kannst du deine Begleitpersonen* gleich mit hinzufügen. 1 Handynummer, 1 Slot pro Tag mit max 10 Personen (*pro Buchung max. 10 Personen gemäss BAG Obergrenze von Gruppen)

Jetzt Skipass kaufen