Pump Track und Skills Park

Mountainbike-Übungsstrecken

Für Mountainbikerinnen und Mountainbiker gibt es in Disentis neben den alpinen Routen am Berg auch Übungsstrecken. Auf dem Pump Track lernst du, ohne zu treten, Geschwindigkeit aufzubauen. Im Skills Park bereitest du dich auf die anspruchsvolleren Bergtrails vor. Beide Anlagen bieten Trainingsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 

Pump Track 

Auf der Piazza Catrina gibt es im Sommer einen Pump Track, einen Rundkurs für Mountainbikes. Ziel ist es, ohne zu treten nur durch Hoch- und Runterdrücken des Körpers (engl. pump) Geschwindigkeit aufzubauen. Die Ursprünge dieser Disziplin reichen bis in die 70er Jahre zurück, als man solche Strecken gebaut hat, um mit dem BMX-Rad und Motocross-Fahrzeugen zu trainieren. Unterdessen hat die Mountainbike-Szene diese Trainingsart für sich entdeckt.  

Skills Park 

Der Catrina Skills Park bietet vier Routen unterschiedlicher Niveaus mit Drops, Steilkurven, Sprüngen, Wellen und sogar einer Spirale unter einer Brücke durch. Auf dem vielfältigen Skills Park hast du nicht nur Bike-Spass, du verbesserst auch dein technisches Niveau. Jedes Jahr im September finden im Skills Park ausserdem Nino’s Bike Days statt. Eine Mountainbike-Veranstaltung mit Bike-Weltmeister und -Olympiasieger Nino Schurter. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben da die Gelegenheit mit dem Profi zu trainieren. 

Weitere Informationen zum Pump Track und zum Skills Park findest du auf der Website von Catrina Experience.  

Do you like this story?