43.18 Disentis - Sedrun, Jakobsweg Graubünden

Route Information

Category
Schwierigkeitsgrad
Moderate
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beste Jahreszeit

JÄN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Beschreibung

Vom Klosterdorf Disentis gelangt man schon bald zur kleinen Kapelle Sogn Giachen in Cuoz, dem ersten Gotteshaus auf diesem Abschnitt, das dem heiligen Jakob geweiht ist und durch die Jakobsbruderschaft erstellt wurde. Am hübschen Walserdörfchen Segnas vorbei und entlang der Bahnlinie der Matterhorn Gotthard Bahn führt ein bequemer Weg weiter über Bugnei nach Sedrun. 

Information: Der signalisierte Jakobsweg Graubünden Nr. 43 endet zur Zeit in Disentis. Eine Weiterführung bis zum Oberalppass ist geplant. Es besteht in Disentis Anschluss auf die Route Rhein-Reuss-Rhone. 

Rhein-Reuss-Rhôneweg: Disentis - Oberalppass • Pilgerweg » outdooractive.com

Vom Klosterdorf Disentis gelangt man schon bald zur kleinen Kapelle Sogn Giachen in Cuoz, dem ersten Gotteshaus auf diesem Abschnitt, das dem heiligen Jakob geweiht ist und durch die Jakobsbruderschaft erstellt wurde. Am hübschen Walserdörfchen Segnas vorbei und entlang der Bahnlinie der Matterhorn Gotthard Bahn führt ein bequemer Weg weiter über Bugnei nach Sedrun. 

Information: Der signalisierte Jakobsweg Graubünden Nr. 43 endet zur Zeit in Disentis. Eine Weiterführung bis zum Oberalppass ist geplant. Es besteht in Disentis Anschluss auf die Route Rhein-Reuss-Rhone. 

Rhein-Reuss-Rhôneweg: Disentis - Oberalppass • Pilgerweg » outdooractive.com

Höhenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END