Sewenhütte SAC

Route Information

Category
Region
Schwierigkeitsgrad
Moderate
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beste Jahreszeit

JÄN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Beschreibung

Die auf 2148 m ü. M. gelegene Sewenhütte thront auf der rechten, sonnseitigen Geländeterrasse des Meientals. Die Aussicht ist grandios: Auf der gegenüberliegenden Talseite erblickt man den höchsten Urner Berg, den Fleckistock (3416 m ü. M.) und den Stucklistock. Richtung Westen die Fünffingerstöcke und das Wendenhorn. Talauswärts erhascht man einen Blick auf das Dörfchen Meien.

Der Hüttenzustieg wurde zu einem Zwergenweg umgewandelt. Der Seewensee lädt zu einer Abkühlung und einer Bootsfahrt ein. In der Nähe der Hütte befinden sich mehrere Klettergärten vom 3. bis 6. Schwierigkeitsgrad. Eine weitere Attraktion ist die Tyrolienne, durch welche Kinder durch die Bergluft sausen können.

Die auf 2148 m ü. M. gelegene Sewenhütte thront auf der rechten, sonnseitigen Geländeterrasse des Meientals. Die Aussicht ist grandios: Auf der gegenüberliegenden Talseite erblickt man den höchsten Urner Berg, den Fleckistock (3416 m ü. M.) und den Stucklistock. Richtung Westen die Fünffingerstöcke und das Wendenhorn. Talauswärts erhascht man einen Blick auf das Dörfchen Meien.

Der Hüttenzustieg wurde zu einem Zwergenweg umgewandelt. Der Seewensee lädt zu einer Abkühlung und einer Bootsfahrt ein. In der Nähe der Hütte befinden sich mehrere Klettergärten vom 3. bis 6. Schwierigkeitsgrad. Eine weitere Attraktion ist die Tyrolienne, durch welche Kinder durch die Bergluft sausen können.

Höhenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END