Betriebszeiten Bergbahnen

Die Sommersaison in Andermatt+Sedrun+Disentis dauert bis zum 24. Oktober 2021.

Gondelbahn Gütsch-Express (Andermatt-Nätschen-Gütsch)

Täglicher Betrieb vom 3. Juli bis 17. Oktober 2021
  • Erste Bergfahrt um 9.00 Uhr

  • Letzte Berg- und Talfahrt um 16.15 Uhr

Gondelbahn Schneehüenerstock-Express (Oberalppass-Platte-Schneehüenerstock)

Täglicher Betrieb vom 3. Juli bis 17. Oktober 2021
  • Erste Bergfahrt um 9.00 Uhr

  • Letzte Berg- und Talfahrt um 16.15 Uhr

Luftseilbahnen Caischavedra & Cuolm da Vi

Täglicher Betrieb Caischavedra und Cuolm da Vi bis 24. Oktober 2021
  • Erste Bergfahrt um 9.00 Uhr. Fahrten zu jeder vollen und halben Stunde

  • Montag-Freitag: keine Fahrt um 12.30 Uhr

  • Letzte Bergfahrt um 16.30 Uhr

  • Letzte Talfahrt um 17.00 Uhr

Zwischenausstieg Cungieri

  • Halt Bergfahrt: 11.00 und 13.00 Uhr

  • Halt Talfahrt: 14.00 und 16.00 Uhr

Extrafahrten für angemeldete Gruppen 15 Personen.

Die Direktion hält sich vor, bei schlechter Witterung oder in der Nebensaison den Betrieb dementsprechend einzustellen. Bei regem Gästeaufkommen sind zusätzliche Fahrten möglich.

Luftseilbahn Gemsstock (Andermatt-Gurschen / Gurschen-Gemsstock)

  • Kein Sommerbetrieb

Ausblick Betriebszeiten Winter 2021/22

Hauptsaison Andermatt+Sedrun+Disentis

Alle Gebiete offen von 18. Dezember 2021 bis 18. April 2022

Vorsaison

  • Wochenendbetrieb am Gemsstock ab 30. Oktober 2021

    Durchgehender Betrieb am Gemsstock ab 27. November 2021 bis 24. April 2022

  • Wochenendbetrieb in den Teilgebieten Nätschen/Gütsch, Sedrun, Disentis ab 4. Dezember 2021 (je nach Schneeverhältnis)

Nachsaison

Wochenendbetrieb am Gemsstock am 30. April/1. Mai 2022

Saisonschluss

Am 1. Mai 2022

Do you like this story?