815 Schlittelweg Mompé Medel mit Wander-Aufstieg

Route Information

Category
Region
Schwierigkeitsgrad
Easy
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beste Jahreszeit

JÄN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Beschreibung

Wir beginnen unser Schlittelvergnügen etwas sportlich, nämlich mit einem Aufstieg von ungefähr 30 Minuten. Mit der Sonne im Gesicht wandern wir bergwärts, zum Teil auf einem Winterwanderweg, dann wieder am Rande des Schlittelweges. Drehen wir uns mal kurz um, überblicken wir Disentis mit dem imposanten Kloster und zwischendurch hören wir den Zug, der sich auf der anderen Talseite über Segnas ins Tal schlängelt.

Am Start, etwas unterhalb von Stagias, angekommen machen wir uns bereit für die Talfahrt. Mal sind wir recht rassig unterwegs, dann wieder gibt es flachere Passsagen, der Weg ist gut gesichert und übersichtlich. Leider ist so eine Schlittenfahrt  schnell vorbei, weshalb wir nach einer Stärkung in der Bar "La Scursalada" gleich noch einmal hochwandern.

Wir beginnen unser Schlittelvergnügen etwas sportlich, nämlich mit einem Aufstieg von ungefähr 30 Minuten. Mit der Sonne im Gesicht wandern wir bergwärts, zum Teil auf einem Winterwanderweg, dann wieder am Rande des Schlittelweges. Drehen wir uns mal kurz um, überblicken wir Disentis mit dem imposanten Kloster und zwischendurch hören wir den Zug, der sich auf der anderen Talseite über Segnas ins Tal schlängelt.

Am Start, etwas unterhalb von Stagias, angekommen machen wir uns bereit für die Talfahrt. Mal sind wir recht rassig unterwegs, dann wieder gibt es flachere Passsagen, der Weg ist gut gesichert und übersichtlich. Leider ist so eine Schlittenfahrt  schnell vorbei, weshalb wir nach einer Stärkung in der Bar "La Scursalada" gleich noch einmal hochwandern.

Höhenprofil