Erlebnisweg Gurtnellen

Route Information

Category
Region
Schwierigkeitsgrad
Easy
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beste Jahreszeit

JÄN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Beschreibung

Entlang des Gottardo-Wanderweges sind neun Informationstafeln angebracht. Sie vermitteln viel Interessantes und Lehrreiches über die Artenvielfalt des Urner Reusstals. Jede Informationstafel widmet sich einem speziellen Wissensgebiet, wie zum Beispiel Wasser, Wald oder Tiere. Der Rastplatz Felliboden lädt zum Verweilen und Geniessen ein.

Als Ausgangspunkt für die Wanderung über den Erlebnisweg Gurtnellen-Wiler bieten sich mehrere Örtlichkeiten an. Abhängig von der Anreise und der gewünschten Länge der Wanderung kann grundsätzlich jeder Punkt entlang des Gottardo-Wanderweges gewählt werden. Die neun Stationen entlang des Weges befinden sich auf dem Teilstück zwischen Gurtnellen-Wiler und der Aussichtsplattform Felliboden.

Entlang des Gottardo-Wanderweges sind neun Informationstafeln angebracht. Sie vermitteln viel Interessantes und Lehrreiches über die Artenvielfalt des Urner Reusstals. Jede Informationstafel widmet sich einem speziellen Wissensgebiet, wie zum Beispiel Wasser, Wald oder Tiere. Der Rastplatz Felliboden lädt zum Verweilen und Geniessen ein.

Als Ausgangspunkt für die Wanderung über den Erlebnisweg Gurtnellen-Wiler bieten sich mehrere Örtlichkeiten an. Abhängig von der Anreise und der gewünschten Länge der Wanderung kann grundsätzlich jeder Punkt entlang des Gottardo-Wanderweges gewählt werden. Die neun Stationen entlang des Weges befinden sich auf dem Teilstück zwischen Gurtnellen-Wiler und der Aussichtsplattform Felliboden.

Höhenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END