Rheinquelle - Trail

Route Information

Category
Region
Schwierigkeitsgrad
Difficult
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beste Jahreszeit

JÄN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Beschreibung

Auf über 40 Kilometern und rund 3000 Höhenmetern verschiebst Du Deine Grenzen - bis an die Quelle des Rheins. 

Von Sedrun, hoch über dem NEAT Basistunnel, geht es auf schmalen Pfaden erst auf den Rücken des Tgom, dann folgt die ultimative und teils weglose Herausforderung auf den Piz Cavradi. Nach einem Trinkstopp bei der Maighelshütte folgen gleich zwei weitere Höhepunkte. Der Tomasee, die Rheinquelle, die dem Lauf ihren Namen gab und der Piz Pazzola als höchsten Punkt des Laufs.

Wer es kürzer mag, kehrt nach dem Abstieg vom Tgom zum Start zurück. Das ergeben 16 Kilometer und 1125 Höhenmeter!

Nehmen Sie am Rheinquelle-Trail Event teil, der jedes Jahr im Juli durchgeführt wird.

www.rheinquelle-trail.ch

Auf über 40 Kilometern und rund 3000 Höhenmetern verschiebst Du Deine Grenzen - bis an die Quelle des Rheins. 

Von Sedrun, hoch über dem NEAT Basistunnel, geht es auf schmalen Pfaden erst auf den Rücken des Tgom, dann folgt die ultimative und teils weglose Herausforderung auf den Piz Cavradi. Nach einem Trinkstopp bei der Maighelshütte folgen gleich zwei weitere Höhepunkte. Der Tomasee, die Rheinquelle, die dem Lauf ihren Namen gab und der Piz Pazzola als höchsten Punkt des Laufs.

Wer es kürzer mag, kehrt nach dem Abstieg vom Tgom zum Start zurück. Das ergeben 16 Kilometer und 1125 Höhenmeter!

Nehmen Sie am Rheinquelle-Trail Event teil, der jedes Jahr im Juli durchgeführt wird.

www.rheinquelle-trail.ch

Höhenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END