Andermatt

Ferienort im eindrücklichen Hochtal

Auf 1‘444 m ü. M. gelegen, zieht Andermatt seit jeher Gäste aus der ganzen Welt an, nicht zuletzt auch dank seinem charmanten und traditionsreichen Ortskern. Andermatt liegt im Urserntal, einem der imposantesten Hochtäler der Schweiz. Vom Tal aus führen drei Passrouten über Oberalp, Gotthard und Furka in die angrenzenden Kantone Graubünden, Tessin und Wallis mit ihren jeweils eigenen Charakteristiken.  Der neue Dorfteil Andermatt Reuss, ausgezeichnete Hotels und diverse Feinschmeckerlokale sorgen für einzigartiges Ambiente im ursprünglichen Dorf. 

Aktivferien 

Im Sommer bieten Andermatt und das Urserntal diverse Möglichkeiten für Outdoor-Erlebnisse: Wanderungen, Bergtouren, Fischerausflüge, Klettersteigtouren und vieles mehr. Rennvelofahrerinnen und -fahrer machen hier den Härtetest: Von Andermatt aus fährst du Runden mit bis zu fünf Passüberquerungen und knapp 7’000 Höhenmetern. Auf dem 18-Loch-Golfplatz Andermatt Swiss Alps Golf Course fühlst du dich nach Schottland versetzt. Im Winter locken unter anderem das gut ausgebaute Skigebiet Andermatt, Sedrun, Disentis mit Gipfeln von über 3’000 Metern, die vielen Freeride-Hänge und Skitourenmöglichkeiten sowie die gut präparierten Loipen der Region Schneesportlerinnen und Schneesportler nach Andermatt. 

Do you like this story?