Back

Anreise

Drei Orte einfach erreicht

Unsere Destination erreichst du aus allen Himmelsrichtungen: Von Süden durch den Gotthardtunnel, von Norden durch die Schöllenenschlucht, von Westen und von Osten über aussichtsreiche Bergstrecken. Und weit ist es nirgendwoher. Die Wahl des Verkehrsmittels hat einen grossen Einfluss auf die Treibhausgasbilanz eines Urlaubs, am besten schneiden bei der An- und Abreise Züge und Busse ab. Andermatt+Sedrun+Disentis bietet den Gästen darum eine breite Palette an preiswerten nachhaltigen Mobilitätsprodukten für ihren Winteraufenthalt in der Region

Anreise Andermatt

Andermatt liegt im Herzen der Schweiz, es ist mit dem Zug, dem Bus und dem Auto gut und rasch zu erreichen. Zwischen Andermatt, Sedrun und Disentis verkehrt die Matterhorn Gotthard Bahn. 

Zug

Fernbus

Auto

Hier parkierst du dein Fahrzeug

Die Aussenparkplätze im Dorf und bei den Bergbahnen sind ab Kreisel Nord signalisiert. Bitte beachte, dass auf einigen Parkfeldern ein Nachtparkverbot gilt. Im Dorfkern mit der flächendeckenden Zone 30 ist das Parkieren nur auf den markierten Parkfeldern erlaubt. Bitte beachte die digitale Parkplatzanzeige in Göschenen.

Andermatt Reuss Parking
Das Parkhaus Andermatt Reuss Parking ist sieben Tage die Woche rund um die Uhr geöffnet, es bietet überwachte Dauerparkplätze. Das Andermatt Reuss Parking ist zudem zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.
P1 und P2
Die Aussenparkplätze P1 / Feldküche und P2 befinden sich auf der Nordseite des Bahnhof Andermatt und damit nur wenige Gehminuten von der Talstation Gütsch-Express entfernt. Die Parkgebühr kann mit EC- oder Kreditkarte, Bargeld oder per App (SEPP, Parking Pay) bezahlt werden. Bitte beachte, dass ein Nachtparkverbot gilt.
Rossstall
Der Aussenparkplatz Rossstall liegt oberhalb der Talstation Gütsch-Express und gilt als Tagesparkplatz. Der Bahnhof Andermatt und die Talstation Gütsch sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Die Parkgebühr kann mit EC- oder Kreditkarte, Bargeld oder per App (SEPP, Parking Pay) bezahlt werden. Bitte beachte, dass ein Nachtparkverbot gilt.
Gemsstock
Direkt bei der Talstation der Gemsstockbahn befindet sich der Aussenparkplatz Gemsstock. Bitte beachte, dass die Parkgebühr ausschliesslich mit Barzahlung beglichen werden kann. Bitte beachte, dass ein Nachtparkverbot gilt.
Bäz
Der Aussenparkplatz Bäz wird geöffnet, sobald alle weiteren Parkplätze in Andermatt vollständig ausgelastet sind. Um von Parkplatz Bäz zum Bahnhof Andermatt und der Talstation Gütsch-Express zu gelangen, wird ein kostenloser Shuttle Service angeboten. Vom Bahnhof Andermatt kann der Dorfbus bis zur Gemsstockbahn genutzt werden. Bitte beachte, dass ein Nachtparkverbot gilt.
The Swiss House/The Nordic House
Der Aussenparkplatz am The Swiss House bietet einen direkten Zugang zu den Langlaufloipen im Winter und dem Andermatt Swiss Alps Golf Course im Sommer. Das The Swiss House ist über die Umfahrungsstrasse erreichbar. Auflademöglichkeiten für Hybrid- oder Elektromobilität stehen zur Verfügung. Bitte beachte, dass ein Nachtparkverbot gilt.
Europaplatz, Göschenen
Der Aussenparkplatz Göschenen befindet sich direkt nach der Autobahnausfahrt Göschenen nach Andermatt. Dieser Parkplatz wird geöffnet, sobald die Parkplätze in Andermatt vollständig ausgelastet ist. Um vom Parkplatz Göschenen zum Bahnhof Andermatt zu gelangen, wird ein kostenloser Shuttle Service angeboten. Sollte die Gotthardstrasse von Göschenen nach Andermatt geschlossen sein, wird die MGB genutzt. Bitte beachte, dass ein Nachtparkverbot gilt.

Bezahlmöglichkeiten

Zahle deine Parkgebühr für die Aussenparkplätze der Andermatt Swiss Alps* kontaktlos mit der Sepp-App oder Parkingpay. So musst du nie mehr nach Münz kramen oder das Ticket in deiner Tasche suchen.

Die Vorteile der App:

  • Parkieren ohne Münz und Ticket

  • Parktarif und max. Parkdauer direkt ersichtlich

  • Flexibles parkieren: kein Abschätzen, wie lange parkiert wird

  • Faire Abrechnung: nur bezahlen was effektiv gebraucht wird

  • Download und weitere Infos: Parkingpay und Sepp App

* Ausgenommen sind der Parkplatz der Gemsstock-Bahn und derjenige beim Bahnhof (Parkplätze mit Schranken)

Elektromobilität

Im Andermatt Reuss Parking gibt es zwölf Parkfelder für Elektroautos:

  • Ladestationen für Elektroautos mit 22 KW/Std. pro Ladung = CHF 9

  • Ladestationen für Elektroautos mit 11 KW/Std. pro Ladung = CHF 9

Zahlungsmöglichkeiten: per Wifi/QR-Code mit Kreditkarte (alle Anbieter akzeptiert) oder per SMS (mit Swisscom oder Salt).

Auch beim Aussenparkplatz The Swiss House befinden sich zwei Ladestationen mit insgesamt vier Ladepunkten für Elektroautos.

Anreise Disentis und Sedrun

Disentis und Sedrun liegen im Zentrum des Alpenraums, beide Orte erreicht man problemlos mit dem Zug, dem Bus oder dem Auto. Zwischen Andermatt, Sedrun und Disentis verkehrt die Matterhorn Gotthard Bahn.  

Zug

Fernbus

Auto

Dorfbus Disentis

Nützliche Webseiten

Mybuxi in Andermatt und Umgebung

Mybuxi ist eine innovative Kombination aus Bus und Taxi. Der Fahrdienst bietet maximale Flexibilität – unabhängig von einem eigenen Fahrzeug und zu bezahlbaren Preisen. Die mybuxi-Fahrzeuge bestellt man über die  mybuxi-App . Man gibt Abholzeit, Abhol- und Zielort ein und wählt die Anzahl Fahrgäste aus. Unterwegs können andere Fahrgäste, die eine Fahrt in die gleiche Richtung gebucht haben, zusteigen. Somit wird ein sogenanntes Pooling garantiert und werden die Fahrzeuge optimal ausgelastet. Mybuxi nutzt mit Ökostrom betriebene Elektroautos. Die Fahrzeuge sind täglich von 6 Uhr bis 1 Uhr morgens in Andermatt und Umgebung buchbar.

Do you like this story?